Ant De Bonam

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Oberleutnant

Allgemein
Name: Ant De Bonam[1]
Name in Kana: アント・デ・ボナム
Name in Rōmaji: Anto De Bonamu
Rasse: Langarm-Menschen
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter: 22[1]
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
Beruf:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Oberleutnant zur See
jap. Rang: Chuui
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Kopfgeld: ???
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Simon Pearce
Japanischer Seiyū: Hiroki Yasumoto
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Episode 780


Bonam ist ein junger Marineoffizier und ehemaliger Schützling Aokijis.[2] Er ist auf der Marinebasis auf Fron in der Neuen Welt stationiert.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bonam als junger Marinesoldat.

Als Langarm-Mensch besitzt auch Bonam lange Arme aufgrund eines zusätzlichen Gelenkes. Sein Körper ist breit und muskulös gebaut und er besitzt eine dunkle Hautfarbe. Seine blau-violetten Haare sind zu langen Dreadlocks gebunden und er trägt einen kurzen Bart mit Koteletten. Bonam trägt ein gelbes Hemd mit Kleeblatt-Muster, das er stets offen trägt. Außerdem trägt er eine olivgrüne Hose mit Gürtel, die er in seine braunen Stiefel gesteckt hat. An seinen Stiefeln befinden sich jeweils zwei kleine Taschen. Genau wie andere Soldaten trägt auch Bonam einen weißen Marinemantel. Des Weiteren trägt er als Accessoires an jedem Arm jeweils ein braunes Band, goldene Armreifen, ein rotes Perlenarmband, sowie ein metallisches Armband.

Als junger Marinesoldat trug er noch ein dezenteres Marine-Outfit, bestehend aus einer Marinekappe, einem aufgeknöpftem Hemd sowie einer blauen Hose, die mittels braunem Gürtel befestigt war. Weiterhin trug er ein blaues Halsband, während seine Haare bereits zu Dreadlocks gebunden waren.

Persönlichkeit

Bonam hat eine freundliche, aber auch sehr körperbetonte Persönlichkeit. Das zeigt sich vor allem in seinem Umgang mit seinem Kameraden Grount. Seine Umarmung kann sehr schmerzhaft sein, aber auch ein Klaps auf den Rücken ist sehr schwungvoll. Allerdings ist er auch sehr kampfeslustig und misst sich gerne im Kampf mit starken Gegnern. Diesen kann er für ihre Stärke jedoch auch Respekt zollen und durch eine Niederlage lernen, statt als verbitterter Verlierer das Schlachtfeld zu verlassen. Weiterhin sorgt er sich um seine Kameraden und versucht diese auch aufzubauen.

Fähigkeiten & Stärke

Ant De Bonam ist ein sehr vielversprechender junger Marinesoldat und wurde von einem der besten ausgebildet. Er ist sehr muskulös und dementsprechend auch stark. Durch seine Qigong-Fähigkeiten kann er seinen Körper zudem manipulieren und ihn entweder noch robuster gestalten oder aber deutlich schlanker, wodurch er auch sehr viel schneller und wendiger wird.

Zusätzlich bezeichnet er sich selbst als Meister der Formel 6 und zeigte im Kampf auch, dass er zumindest einige Shigan- und Tekkai-Fähigkeiten beherrscht.

Dennoch war er kein Gegner für Monkey D. Ruffy, als dieser ein Kopfgeld von 500.000.000 besaß.

Vergangenheit

Einst wurde er gemeinsam mit Zappa und Grount von Aokiji zum Marinesoldaten ausgebildet.[2]

Gegenwart

Bonam vs Chopper
Das Versprechen, eines Tages Ruffy zu besiegen

Nachdem All-Hunt Grount Tumulte bei der Ankunft des Versorgungsschiffes anzettelte und anschließend die Kantine der Marinebasis betrat, wurde er nicht herzlich empfangen. Plötzlich stand ein Hüne hinter ihm und fragte, ob er weiter kämpfen will, was dieser nicht ablehnte. Doch wie sich herausstellte, war dies Ant De Bonam, der den Unruhestifter bereits kannte. Er umarmte ihn sehr körperbetont und freute sich, ihn wiederzusehen. Er verwies auf ihren weiteren Kameraden Zappa, dem es aber aufgrund abgelehnter Avancen der Marinesoldatinnen an Selbstvertrauen fehlte. Zeitgleich waren auch Ruffy, Nami, Carrot und Chopper in der Kantine, die die Marinebasis als Marinesoldaten verkleidet infiltriert hatten.[3] Schnell flog die Tarnung jedoch auf und nachdem Grount gegen Ruffy keine Chance hatte, stellte sich ihm Bonam zum Kampf. Er führte seine Qigong-Fähigkeiten vor und griff den Strohhut mittels verschiedener Shigan-Techniken an, konnte ihn jedoch nicht erwischen. Als Ruffy dann nach mehrmaligem Ausweichen die Kantine verlassen wollte, stellte sich Bonam ihm in den Weg, sodass der Pirat selbst in die Offensive ging. Trotz des Einsatzes von Eisenpanzer wurde er von Ruffy in die Wand befördert und die Piraten konnten vorerst entkommen. Gemeinsam mit Grount und Zappa verfolgte er die Flüchtigen und stritt sich darum, wer sie erwischen wird. Sie konnten die Piraten in einer Sackgasse stellen, allerdings stritt er sich mit seinem Kameraden Grount, sodass sie erneut das Weite suchen konnten. Doch sie blieben ihnen auf den Fersen und stellten sie schließlich im Vorratslager, dem eigentlichen Ziel der Piraten. Es kam zu einer erneuten Auseinandersetzung und dieses Mal ging es für Ant De Bonam gegen Chopper. Trotz des Einsatzes einer weiteren Qigong-Fähigkeit hieß der Sieger am Ende Chopper und alle Anwesenden wurden durch den Kampf zwischen Zappa und den restlichen Eindringlingen aus dem Lager gespült. Draußen stellte sich dann Grount dem Strohhut entgegen, doch konnten sie ein weiteres Mal fliehen und zur Küste entkommen.[4] Während die Piraten es dort mit Marinesoldaten und dem Vizeadmiral Prodi zu tun bekamen, mussten Bonam und Zappa erst einmal ihren niedergeschlagenen Kameraden Grount wieder motivieren, der sich durch die Niederlagen gegen Ruffy nutzlos fühlte. Nach einer kurzen Auseinandersetzung gingen Bonam und Zappa schließlich zum Kampfplatz und ließen Grount zurück. Bonam fing den besiegten Vizeadmiral mit seiner rechten Hand auf. Anschließend stellten sich Zappa und Bonam dem Strohhut gemeinsam entgegen, doch waren sie auch dieses Mal chancenlos unterlegen. Bevor die Strohhüte allerdings endgültig die Flucht ergreifen konnten, stellte sich dem Strohhut-Kapitän, sehr zur Freude Bonams, erneut Grount zum Kampf. Durch die Wucht des Kampfes wurden Bonam und Zappa an einen Felsen gedrückt, von wo aus sie die Niederlage ihres Kameraden mit ansehen mussten. Schließlich konnten die Piraten fliehen und Bonam fand zusammen mit Zappa seinen zugerichteten Kameraden an der Küste. Erleichtert vernahmen sie, dass dieser schnell wieder aufwachte und sie schworen sich, eines Tages den Strohhut, dem sie mittlerweile ihren Respekt zollten, zu fangen. Gemeinsam schauten sie der davonsegelnden Thousand Sunny hinterher.[5]

Referenzen

  1. a b http://one-piece.com/log/character/detail/Bonam.html
  2. a b One Piece-Anime - Episode 782 ~ Bonam, Zappa und Grount werden von Aokiji ausgebildet.
  3. One Piece-Anime - Episode 780 ~ Bonam, Zappa und Grount sind wieder vereint.
  4. One Piece-Anime - Episode 781 ~ Die Eindringlinge können ein weiteres Mal entkommen.
  5. One Piece-Anime - Episode 782 ~ Die Kameraden schwören sich, eines Tages Ruffy zu besiegen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts