Roger-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge[1]
Hierarchie → Großansicht
Allgemein
Name: Roger-Piratenbande
Name in Kana: ロジャー海賊団
Name in Rōmaji: Rojaa Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: Gol D. Roger
Wichtige Mitglieder: Silvers Rayleigh, Krokus, Buggy, Shanks, Kouzuki Oden
Mitgliederzahl: {{{anzahl}}}
Summe
der Kopfgelder:

min. 5.564.800.000
Status der Bande: vor 25 Jahren aufgelöst
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

kein Verhältnis
Schiff: Oro Jackson
Schiffe: {{{schiffe}}}
In der Serie
erster Auftritt: Manga Band 3Kapitel 19
Anime Episode 8

Die Roger-Piratenbande war einst die stärkste Piratenbande der Welt, ihr Kapitän war kein Geringerer als Piratenkönig Gol D. Roger. Mit diesem zusammen schaffte es die Bande als bisher einzige die gesamte Grandline zu umsegeln.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Aufstieg der Roger-Piraten

Wann die Roger-Piratenbande gegründet wurde, ist unbekannt, sicher ist jedoch, Gol D. Roger bereits vor ungefähr 52 Jahren als Rookie bekannt wurde.[2] Bekannt ist zudem, dass er bereits zuvor auf seinen späteren Vize-Kapitän Silvers Rayleigh traf.[3]
Vor 39 Jahren erreichten sie dann schließlich die letzte Insel der Grandline, Lodestar, doch erfuhren sie dort erst, dass es noch eine weitere Insel geben musste und diese nur mithilfe der sogenannten Road-Porneglyphe zu lokalisieren ist.[4][5]Vor 38 Jahren, etwa ein Jahr später, trat Roger dann auf der Insel God Valley gegen seinen vielleicht größten Widersacher Rocks D. Xebec und seine Rocks-Piratenbande, zu denen u. a. Whitebeard, Big Mom, Shiki und Kaido gehörten, an und konnte mithilfe des Marine-Vizeadmirals Monkey D. Garp siegen. Diese Schlacht sollte später als der God Valley-Vorfall in die Geschichtsbücher eingehen.[6]
Vor 30 Jahren erfuhr Roger dann aus der Zeitung von einem Samurai aus Wa no Kuni, der an Bord der Moby Dick für Aufsehen sorgt und wollte ihn treffen. Zu diesem Zeitpunkt waren Shanks und Buggy bereits als Kabinenjungen in seiner Bande tätig.[7]

Die letzte Reise

Doch vor 28 Jahren erkrankte Roger an einer unheilbaren Krankheit und informierte seine Bande. Um seine Schmerzen zu lindern und das Unvermeidliche hinauszuzögern, suchten sie den Arzt Krokus auf und überzeugten ihn, sich der letzten Reise anzuschließen.[8][9]
Vor 27 Jahren trafen sie bei At War dann auf Shiki und dessen Flotte, wobei Shiki Roger ein Bündnis vorschlug, um die Welt zu beherrschen. Doch das Angebot wurde nicht angenommen und eine legendäre Schlacht, die Seeschlacht von At War, begann. Durch einen Wetterumschwung wurde Shikis halbe Flotte zerstört und der Kampf unterbrochen.[10] Als sie ein Jahr später, vor 26 Jahren gerade eine Gruppe von Marinesoldaten besiegt hatten und Roger stärkere Gegner forderten, erblickte Buggy auf der anderen Seite die derzeit größten Rivalen, die Whitebeard-Piraten.[11] Daraufhin entbrannte ein dreitägiger Kampf, der in einem Unentschieden und anschließenden Beuteaustausch endete. Abseits der Banden besprach Roger mit Whitebeard und Oden seine Ziele und dass er sich für das Erreichen der letzten Insel seinen Mitstreiter Oden ausleihen wollte, da dieser die Porneglyphe lesen konnte. Entgegen Whitebeards Willen schloss sich Oden dem späteren Piratenkönig an und die Piratenbanden trennten sich wieder. Mit Kouzuki Oden kamen seine Frau Toki und seine beiden Kinder sowie Nekomamushi und Inuarashi an Bord der Oro Jackson.[12][13] Gemeinsam legten sie in Mocktown auf Jaya an und gelangten anschließend nach Skypia, wo sie das Porneglyph entdeckten, sich mit Gan Fort anfreundeten und eine Nachricht hinterließen.[14][15] Wieder auf dem Blaumeer steuerten sie Water Seven an, wo sie auf ihren alten Freund Tom trafen, der ihnen einst die Oro Jackson baute.[16] Auch der junge Franky, späteres Mitglied der Strohhut-Piratenbande, sowie Eisberg und Cocolo waren anwesend. Anschließend fuhren sie von Tequila Wolf Richtung Sabaody Archipel und von dort aus zur Fischmenscheninsel. Ihr Bekannter Neptun war jedoch durch Shirleys Prophezeiung beunruhigt und so erfuhren die Roger-Piraten, dass Poseidon, eine mächtige Antike Waffe von der sie auf Skypia erfuhren, erst zehn Jahre später überhaupt geboren wird. Anschließend entdeckten sie zwei Porneglyphe und erfuhren erstmals von Joy Boy. Anschließend fuhren sie erneut in die Neue Welt, doch als sie in der Nähe von Wa no Kuni waren, erkrankte Toki und sie verließ gemeinsam mit ihren Kindern und den beiden Minks das Schiff, während Oden an Rogers Seite blieb. Auf Zou fanden sie schließlich das letzte Road-Porneglyph und konnten die sagenumwobene letzte Insel lokalisieren. Allerdings erkrankte Buggy kurz vorher und Shanks blieb mit ihm zurück, bevor sie zur letzten Insel aufbrachen.[17] Schließlich erreichten sie die letzte Insel, doch als sie vor dem riesigen Schatz standen und alles über Die Wahre Geschichte, Das Vergessene Königreich, die Antiken Waffen und Das mysteriöse D. erfuhren lachten sie Tränen. Roger wünschte sich, zu Zeiten Joy Boys gelebt zu haben. Roger benannte die Insel schließlich Laugh Tale. Daraufhin verbreitete sich die Nachricht über die Welt und Gold Roger wurde zum Piratenkönig.[18]

Während dieser letzten Reise besiegten sie zudem "Strudelspinne" Squardo und löschten dessen Kameraden aus, sodass dieser einsam von dannen zog und später von Whitebeard aufgenommen wurde.[19]

Das Ende der Roger-Piraten

Nachdem die Roger-Piratenbande ihr Ziel erreicht hatte und die Leute auf der Welt Rogers gesammelte Reichtümer und Errungenschaften als das One Piece bezeichneten, sammelten sie die Kabinenjungen Shanks und Buggy wieder auf. Shanks stellte seinem Kapitän unter Tränen viele Fragen. Doch Roger teilte seinen Kameraden den Entschluss mit, die Bande endgültig aufzulösen, denn er hatte erkannt, dass sie zu früh dran waren und jemand kommen wird, der sie sogar noch übertreffen könnte und als nächstes Laugh Tale erreicht. Roger sprach mit Rayleigh darüber, dass eventuell sein ungeborener Sohn derjenige sein wird. Schließlich verließ er als erstes die Oro Jackson und die restliche Bande brachte daraufhin Kouzuki Oden in seine Heimat. Daraufhin löste sich die Bande endgültig auf und einer nach dem anderen verschwand.[9][20]
Bereits ein Jahr später stellte sich Gol D. Roger der Marine und wurde hingerichtet,[9] doch traf er in diesem Jahr noch auf eine Frau namens Puma D. Rouge und zeugte mit ihr einen Sohn, Puma D. Ace. Er vertraute seinem Freund und zugleich Feind Garp dessen Sicherheit an.[21] Bei der Hinrichtung des Piratenkönigs waren viele der heute großen Namen anwesend wie Monkey D. Dragon und Mihawk Dulacre, aber auch die einstigen Kabinenjungen Shanks und Buggy.[22] Rogers rechte Hand Silvers Rayleigh war allerdings nicht anwesend.[9]

Es gab keine Nacht in der ich mehr lachte als in dieser!
Keine in der ich mehr weinte...! Keine in der ich mehr trank...!
Mein Kapitän lebte ein höllisches Leben!
-
Die Roger-Piraten zerfielen ein letztes Mal.
Wir gingen getrennte Wege. Einer nach dem anderen, verschwanden meine Kameraden endgültig.
Ich hab kaum eine Vorstellung wo die Freunde, an deren Seite ich mein Leben riskierte jetzt sind, oder was sie machen.

– Vize der Roger-Piratenbande, Silvers Rayleigh[9]

Das Vermächtnis Gol D. Rogers und seiner Bande

Entgegen der Hoffnung der Marine, die die Hinrichtung des Piratenkönigs als Abschreckung nutzen wollte, konnte Roger das Feuer der Piraten mit seinen letzten Worten über das One Piece entfachen und leitete so das große Zeitalter der Piraten ein.[23][9] Aus Angst vor dem D. im Namen wurde Roger zudem nach dem Erreichen der letzten Insel von der Weltregierung nur noch als Gold Roger statt Gol D. Roger benannt, wodurch sich der Name so in der Welt verbreitete.
Während Krokus zurück zum Kap der Zwillinge ging[8] und Rayleigh sich im Laufe der Jahre als Coating Handwerker auf dem Sabaody Archipel niederließ, gründeten Shanks und Buggy jeweils ihre eigenen Piratenbanden, Buggys Piratenbande und die Rothaar-Piratenbande, wobei Shanks später einer der Vier Kaiser werden sollte.[24] Oden hingegen starb beim Versuch Wa no Kuni von der Herrschaft Kurozumi Orochis und Kaidos zu befreien. Über den Verbleib der restlichen ehemaligen Mitglieder ist nichts bekannt. Doch während Rayleigh von den anderen nichts mehr hörte, traf er vor zwölf Jahren auf Shanks und dieser erzählte ihm von einem Jungen, der Roger sehr ähneln würde, Monkey D. Ruffy, und von ebenjenem erfuhr Rayleigh später, dass Krokus noch lebte, was ihn sehr erfreute.[9]

Obwohl die Roger-Piratenbande aufgelöst ist, werden die Mitglieder, sofern sie ein Kopfgeld hatten und weiterhin leben, noch steckbrieflich gesucht.[25]

Bekannte Mitglieder

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Kapitän: Gol D. Roger 5.564.800.000 [26] unbekannt
Vize: Silvers Rayleigh unbekannt keine [27]
Schiffsarzt: Krokus unbekannt keine [28]
Mitstreiter: Kouzuki Oden unbekannt keine [29]
Direkter Untergebener
von Kouzuki Oden:
Inuarashi unbekannt unbekannt
Direkter Untergebener
von Kouzuki Oden:
Nekomamushi unbekannt unbekannt
Familie Kouzuki Odens: Kouzuki Toki keins Zeit-Frucht
Familie Kouzuki Odens: Kouzuki Momonosuke keins damals keine
Familie Kouzuki Odens: Kouzuki Hiyori keins damals keine
Mitstreiter: Douglas Bullet unbekannt Kombinier-Frucht
Mitstreiter: Bluemarine unbekannt unbekannt
Mitstreiter: CB Gallant unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Colonel Mugren unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Donquino unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Doringo unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Erio unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Ganryu unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Jackson Banner unbekannt unbekannt
Mitstreiter: MAX Marks unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Millet Pine unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Moon Isaac Jr. unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Mr. Momora unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Bankuro unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Petermoo unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Rangram unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Rowing unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Scopper Gaban unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Seagull unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Spencer unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Sunbell unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Taro unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Yamon unbekannt unbekannt
Mitstreiter: Yui unbekannt unbekannt
Lehrling: Shanks heute 4.048.900.000 [26] damals keine [30]
Lehrling: Buggy heute 15.000.000 [31] Trenn-Trenn-Frucht [32]


Verschiedenes

  • Ihr Kapitän, Gol D. Roger, besaß das höchste Kopfgeld, das jemals auf einen Piraten ausgesetzt wurde.[26]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Die Flagge der Roger-Piratenbande wird gezeigt.
  2. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 506 ~ Brook erinnert sich an einen Rookie namens Gold Roger.
  3. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 603 ~ Rayleigh erinnert sich an sein erstes Treffen mit Roger.
  4. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 966 ~ Roger erzählt von Lodestar und wie man die letzte Insel erreichen kann.
  5. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 820 ~ Inuarashi erzählt, dass die letzte mit dem Log-Port zu erreichende Insel nicht Laugh Tale ist.
  6. One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 957 ~ Die Marine erzählt vom God Valley-Vorfall vor 38 Jahren.
  7. One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 964 ~ Roger erfährt erstmals von Kouzuki Oden.
  8. a b One Piece-Manga - Der Anfang der Legende (Band 12) - Kapitel 103 ~ Krokus spricht in Gedanken zu Roger.
  9. a b c d e f g One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 506 ~ Rayleigh spricht über vergangene Tage.
  10. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Die Seeschlacht von At War.
  11. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 965 ~ Die Roger-Piraten erblicken die Whitebeard-Piraten.
  12. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 966 ~ Roger-Piraten vs Whitebeard-Piraten und Aufnahme Kouzuki Odens.
  13. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 820 ~ Erste Erwähnung, dass Nekomamushi und Inuarashi an Bord der Oro Jackson waren.
  14. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 966 ~ Die Roger-Piraten erreichen Skypia.
  15. One Piece-Manga - Die Stimme der Insel (Band 32) - Kapitel 301 ~ Gan Fort erzählt von Roger.
  16. One Piece-Manga - Tom (Band 37) - Kapitel 353 ~ Tom entwarf und baute das Schiff der Roger-Piraten, die Oro Jackson.
  17. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 967 ~ Toki, ihre Kinder, Nekomamushi, Inuarashi, Shanks und Buggy erreichen die letzte Insel nicht.
  18. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 967 ~ Die Roger-Piraten erreichen Laugh Tale und Roger wird Piratenkönig.
  19. One Piece-Manga - Die Ära Whitebeard (Band 58) - Kapitel 563 ~ Squardo erzählt von seiner Niederlage gegen Roger.
  20. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 968 ~ Das Ende der Roger-Piratenbande.
  21. One Piece-Manga - Danke! (Band 56) - Kapitel 551 ~ Rogers letztes Jahr vor der Hinrichtung.
  22. One Piece-Manga - Strong World (Band 0) - Kapitel 0 ~ Rogers Hinrichtung.
  23. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 1 ~ Roger leitet das große Piratenzeitalter ein.
  24. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 434 ~ Shanks im Gespräch mit Whitebeard.
  25. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 512 ~ Rayleigh wird nach wie vor steckbrieflich gesucht.
  26. a b c One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 957 ~ Rogers und Shanks Kopfgeld wird genannt.
  27. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 591 ~ Rayleigh schwimmt.
  28. One Piece-Manga - Der Anfang der Legende (Band 12) - Kapitel 103 ~ Krokus schwimmt.
  29. One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 964 ~ Oden schwimmt normal im Wasser.
  30. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 1 ~ Shanks schwimmt.
  31. One Piece-Manga - Der schlimmste Typ im Osten (Band 11) - Kapitel 96 ~ Buggys Steckbrief wird gezeigt
  32. One Piece-Manga - Die Suche geht weiter (Band 3) - Kapitel 19 ~ Buggy isst die Trenn-Trenn-Frucht.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts