Queen

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Pirat (Hauptrepräsentant)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Queen
Name in Kana: クイーン
Name in Rōmaji: Kuīn
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: 56
Alter:
Geburtstag: 13. Juli
Sternzeichen: ???
Größe: 6,12 m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: XF
Herkunft: Grandline
Familie: ???
Beruf:
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Kopfgeld: ???
Piraterie-Daten
Piratenbande: 100-Bestien-Piratenbande
Alias:
Position: Hauptrepräsentant
Untergebene: ???
Kopfgeld: 1.320.000.000
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: 100-Bestien-Piratenbande
Position: Hauptrepräsentant
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ: Antike Zoan-Frucht
Teufelsfrucht: Dinosaurier-Frucht,
Modell: Brachiosaurus
jap. Name: Ryu Ryu no Mi,
Moderu: Burakiosaurusu
Fähigkeit: Kann sich in einen Brachiosaurus, einen Menschen sowie in eine Zwischenform verwandeln.
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Hiroki Takahashi
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 92Kapitel 925
Anime Episode 918


Queen ist eine der drei Katastrophen der 100-Bestien-Piratenbande und bekleidet die Position eines Hauptrepräsentanten. Er wird auch Seuchen-Queen (jap. 疫災のクイーン, Ekisai no Kuīn) genannt.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Queen ist ein großer und beleibter Mann. Sein Kopf ist vergleichsweise klein und sein Hals ist quasi nicht existent. Er trägt eine kleine Sonnenbrille mit runden Gläsern und hat Lippenstift aufgetragen. Die Oberseite seines Kopfes ist kahl, wohingegen er hinten trotzdem Haare besitzt, die er zu einem langen, gelben Zopf geflochten hat. Zudem besitzt er einen großen Schnurrbart. Auf seinem rechten Oberarm sind sowohl der Jolly Roger der 100-Bestien-Piratenbande, als auch sein Name tätowiert. Eine lange Narbe zieht sich auf seiner rechten Brust bis zu seiner Schulter. Er trägt eine gestreifte Hose, die er sich bis zu seiner Brust hochgezogen hat und mit Hosenträgern gehalten wird. Auffällig an ihm ist sein linker Arm, der scheinbar komplett aus Metallteilen besteht.

Persönlichkeit

Bild wählen: [1] [2]
Queens "Schock-Gesicht"

Queen kann sehr emotional werden. So tanzte und sang er vor Freude beim Gedanken an Komurasaki, weinte bitterlich beim Gedanken ihres Todes und wurde schnell sehr wütend, als er hörte, dass jemand am nächsten Tag sein Lieblingsessen gegessen habe. Allerdings stößt besonders die schockierte Seite seiner Emotionalität hervor, so reagiert er bei fast allem Unerwarteten mit einem dramatisiert geschockten Gesichtsausdruck. Er besitzt weiterhin eine große Vorliebe für O-Shiruko, die sogar so weit geht, dass er einen Kampf mit Big Mom eingehen würde, nur um diese vor ihr zu verteidigen.[1] Unter normalen Umständen würde Queen jedoch lieber unter dem Vorwand einer Lüge vor Big Mom fliehen, als sich mit ihr im selben Ort aufzuhalten.[2]

Wie King scheint auch Queen sehr kritisch, was seine Kameraden angeht. Die beiden schimpften mit Jack, weil dieser erneut versagt hatte. Offenbar hat auch Jack, der zuvor als sehr furchtlos dargestellt wurde, einen großen Respekt vor King und Queen und entschuldigte sich bei ihnen für sein Versagen. Scheinbar hat er auch eine Vorliebe für das Foltern und ist dafür verantwortlich den Willen von Kaidos Gefangenen zu brechen.[3] Dies wird durch seine skrupellose und empathielose Seite unterstrichen, so ließ er sich ein gnadenloses Spiel zu seiner Belustigung einfallen, indem Kid und Killer gefoltert wurden.[4] Außerdem machte er sich über Kids Reaktion auf die tragische Geschichte seines Kameraden lustig und ebenso über Kurozumi Orochis Handeln, wodurch die Bewohner Ebisus trotz dem Tod Yasuies lachen mussten.[5]

Fähigkeiten & Stärken

Queen als Brachiosaurus

Queen ist eine der drei Katastrophen von Kaidos Piratenbande und hat die Position eines Hauptrepräsentanten inne. Allein ausgehend von seiner Stellung und verglichen mit Jack, der über eine enorme Stärke verfügt, lässt sich vermuten, dass Queen ebenfalls eine große Macht besitzt.[3] Als Ruffy versuchte ihn in Udon anzugreifen, wehrte Queen den Angriff mühelos ab, was für seine Kampffähigkeiten spricht.[6] Weiterhin aß Queen von einer Antiken Zoan-Teufelsfrucht und ist in der Lage, sich in einen gewaltigen Brachiosaurus zu verwandeln. Dennoch war er kein Gegner für Big Mom und wurde von ihr schnell zu Boden geworfen.[1][7] Seinen Beinamen "die Seuche" hat sich Queen verdient, da er mehrere biologische Waffen bzw. Viren für schwer ansteckende Krankheiten herstellte. Ein Beispiel dafür wäre der Mumien-Virus, der die Opfer austrocknet, während sie schwere Schmerzen erleiden.[8]

Ruffys Königshaki-Ausbruch hatte keinerlei Auswirkungen auf ihn, was für eine starke Willenskraft spricht.[9] Er selbst beherrscht Rüstungs- und Observationshaki.[10]

Vergangenheit

Vor 20 Jahren, als Kouzuki Oden und seine Gefolgsleute sich Kaido zum Kampf stellten, beteiligte sich auch Queen und kämpfte gegen Denjiro und Kanjuro. Letztlich waren die 100-Bestien-Piraten überlegen und die Samurai wurden zum Tode verurteilt.[12] Später war er dann auch anwesend, als Kaido Schloss Oden in Brand setzte, um Odens gesamte Familie, allen voran Momonosuke, auszulöschen.[13]

Gegenwart

Nach Ruffys Gefangennahme kehrte Jack nach Onigashima zurück und traf dort auf die anderen beiden Katastrophen King und Queen. Die beiden maßregelten Jack für sein Versagen in Kuri, weswegen sich Jack kleinlaut bei ihnen entschuldigte.[3] Nachdem einige von Kyoshiros Schlägern besiegt wurden, entsandte Queen X. Drake und Page One, um den gesuchten Kämpfer (Sanji) zu erledigen.[14]

Unruhen in Udon

Kurze Zeit später machte sich Queen persönlich auf den Weg nach Udon, um sich über die Situation bzw. das Chaos in Udon ein Bild zu machen.[15] Nachdem er eingetroffen war, schaute er sich ein Bild von Komurasaki an und vollführte voller Glück mit seinen Untertanen einen Tanz. Jedoch wurde er kurz danach über die drei schlechten Nachrichten unterrichtet, die passiert waren: 1. Eustass Kid war geflohen, 2. Die Schlüssel zu den Handschellen wurden entwendet und 3. würde Monkey D. Ruffy versuchen zu entkommen, woraufhin Queen unverzüglich befahl, ihn einzufangen. Dies geschah kurze Zeit später auch und sowohl Ruffy als auch Hyo wurden vor Queen geführt. Dort versuchte Queen, Ruffy davon zu überzeugen, Kaidos Bande beizutreten und damit einer Strafe zu entgehen, was dieser jedoch sofort ablehnte. Daraufhin debattierte Queen mit Hyo über ihre Strafen. Während Hyo meinte, ihm sei seine Strafe egal, solle er bei Ruffy Gnade walten lassen. Gerade in diesem Moment kam Queen die perfekte Strafe in Sinn.[16] Queen eröffnete Ruffy und Hyo, dass er das sogenannte "große Sumo-Inferno"-Turnier als Strafe verwenden will, indem er einen Sumoring beschaffen ließ. Er erklärte ihnen, dass ihnen beide explodierende Halsketten angebracht werden, die, sollten sie den Ring verlassen, explodieren würden. Er erklärte außerdem, dass er nicht endende Wellen an Gegnern herausschicken könnte, wogegen sie sich wehren müssten. Dennoch ließ er Ruffy von seinen Handschellen befreien, als Ausgleich für die Gegneranzahl, und das Turnier eröffnen. Kurz darauf schaltete Ruffy alle seine Gegner einzig mit seinem Königshaki aus, was Queen zu amüsieren schien.[9]

Während sich Ruffy durch immer mehr Wellen von Kämpfern schlug, begutachtete Queen alles genüsslich O-Shiruko essend.[17] Jedoch wurde das Turnier durch die Hinrichtung Yasuies unterbrochen, welche durch Videoschnecken auch in Udon gezeigt wurde. Queen war höchst amüsiert, dass ein ehemaliger Gefährte Odens sowie Gegner Orochis hingerichtet wurde.[5] Kurz danach wurde der zuvor geflüchtete Kid mit dem berüchtigten Assassinen Kamazo ins Gefängnis gebracht. Sehr erfreut über dessen Festnahme sowie seine Reaktion über sein Mitglied Killer veranlasste Queen, sich wieder Ruffy und dem Turnier zuzuwenden. Zuvor ließ er Kid und Killer kopfüber in einen großen Wassertank tauchen, sodass beide ertrinken würden, bis Ruffy und Hyogoro tot seien.[4] Voller Wut wollte Ruffy Queen angreifen, aber dieser packte und schleuderte seine Faust einfach weg.[6] Bevor er kontern konnte, ertönte vor dem Gefängnis ein sehr lautes Geräusch und Queen wurde darüber informiert, dass die Wachen am Tor außer Gefecht gesetzt wurden. Das Geräusch entpuppte sich als Big Mom, was Queen, Ruffy und den Rest schockierte und überraschte. Big Mom war jedoch weniger an Queen und dem Geschehen interessiert als am O-Shiruko, das ihr von Chopper versprochen wurde. Als sich Queen dann in einen Brachiosaurus verwandelte und weigerte, das O-Shiruko zu teilen,[1] wurde Big Mom wütend und rammte Queen in den Boden.[7] Als Queen wieder zu sich kam, versuchte er Big Mom erneut zu stoppen und sprang in seiner Dinosaurier-Form von einem Kliff auf sie drauf. Dies führte dazu, dass sie sich wieder erinnerte, jedoch kurz darauf einschlief. Queen ließ ihr jedoch sofort Seestein-Ketten anlegen und brachte sie persönlich nach Onigashima, bevor sie wieder zu sich kommen konnte. Vorher überließ er Babanuki die Kontrolle über Udon.[18]

Treffen von Kaido und Big Mom

Als Big Mom wieder zu sich kam, versuchte Queen unter verschiedenen Vorwänden zu fliehen. Dies wurde ihm jedoch nicht gewährt, da Babanuki von Tama gezähmt wurde und ihm versicherte, dass alles in Udon in Ordnung wäre.[2] Er war Zeuge, als Kaido und Big Mom sich daraufhin für mehrere Tage bekämpften, bis die beiden beschlossen, zuerst die Welt zu erobern und eine Piratenallianz zu gründen. Nachdem sie ihr Ziel erreicht haben, würden sie mit ihrem Kampf fortfahren.[19]

Schlacht auf Onigashima

Während am Tag des Feuerfestivals dann die Vorbereitungen liefen, verlangte Queen nach O-Shiruko.[20] Anschließend heizte er die Menge unter Mithilfe von Scratchmen Apoo an und begrüßte die jeweiligen Gruppierungen der 100-Bestien-Piratenbande, lediglich die fliegenden Sechs antworteten darauf nicht.[21] Als er später über die Ankunft einiger Strohhut-Piraten informiert wurde, sprach er zu den 100-Bestien-Piraten und bot demjenigen einen Platz innerhalb der fliegenden Sechs an, der sie gefangen nehmen würde, da er heute einen von ihnen beseitigen würde. Doch kurz darauf wurde auch Kid enttarnt, woraufhin Queen Babanuki verfluchte und den Befehl gab, sie alle zu töten.[22] Später stand er mit King und Jack an Kaidos Seite, als dieser Orochi hinrichtete und das Neu-Onigashima-Projekt anpries. Als sie anschließend von den Akazaya und Izou angegriffen wurden, konnte er nicht verhindern, dass diese Kaido frontal erwischten.[23] Anschließend hörte er schockiert, dass sich tausende Eindringlinge auf Onigashima befanden. Kaido begab sich währenddessen mit den Akazaya und Izou auf die Totenschädel-Kuppel und nach der Rettung Momonosukes durch Sanji und Shinobu hinderte Queen Ruffy und Zorro daran, ebenfalls dorthin zu gelangen. Kurz darauf führte Who's Who X. Drake in einen Hinterhalt, wo Queen bereits wartete. Nachdem sie ihn attackiert hatten, beschuldigten sie ihn des Verrats, doch konnte X. Drake durch eine Explosion entkommen.[24] Queen nahm daraufhin wieder an der Schlacht teil und attackierte die Rebellen mit Excite-Kugeln vom Modell Eisdämon, wodurch sich alle Getroffenen langsam in wilde Eisdämonen verwandelten.[25] Das einzige Gegenmittel überließ er dabei Apoo, weshalb dieser zur Zielscheibe wurde.[26]

Verschiedenes

  • "Queen" ist die englische Bezeichnung für die Dame eines Kartendecks des französischen Blattes.
  • Sein Name tauchte erstmals auf einem Notizbuch Odas auf, welches auf einem Bild seines Arbeitsbüros zu sehen war. Auf dem Notizbuch standen die Namen "Kaido", "Jack", "King" und "Queen". Dieses war im Juni 2016 in der ersten Ausgabe der "One Piece Zeitung" abgedruckt.
  • Sein Leibgericht ist Oshiruko.[10]

Referenzen

  1. a b c One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 945 ~ Queen offenbart seine Teufelskräfte.
  2. a b One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 952 ~ Queen sucht Vorwände zur Flucht von Onigashima.
  3. a b c One Piece-Manga - Auftritt der Kurtisane Komurasaki (Band 92) - Kapitel 925 ~ Die drei Katastrophen sind zusammen zu sehen.
  4. a b One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 944 ~ Queen lässt sich ein skrupelloses Spiel einfallen.
  5. a b One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 943 ~ Queen amüsiert sich über die Hinrichtung und die Reaktionen der Bewohner.
  6. a b One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 944 ~ Queen schleudert Ruffy mühelos weg.
  7. a b One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 946 ~ Big Mom rammt Queen in den Boden.
  8. One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 949 ~ Daifugo erzählt vom Mumien-Virus.
  9. a b One Piece-Manga - Der beliebte Mensch von Ebisu (Band 93) - Kapitel 936 ~ Queen amüsiert sich über den Ringkampf.
  10. a b Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~
  11. One Piece-Manga - Freie Kapitel - Kapitel 1017 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  12. One Piece-Manga - Ich bin Oden, geboren, um gekocht zu werden (Band 96) - Kapitel 970 ~ Queen im Kampf gegen die Samurai vor 20 Jahren.
  13. One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 920 ~ Queens Silhouette beim Brand von Schloss Oden.
  14. One Piece-Manga - Auftritt der Kurtisane Komurasaki (Band 92) - Kapitel 927 ~ Kyoshiro lässt Queen kontaktieren.
  15. One Piece-Manga - Der beliebte Mensch von Ebisu (Band 93) - Kapitel 934 ~ Queen erreicht Udon.
  16. One Piece-Manga - Der beliebte Mensch von Ebisu (Band 93) - Kapitel 935 ~ Queen will Ruffy und Opa Hyo bestrafen.
  17. One Piece-Manga - Der beliebte Mensch von Ebisu (Band 93) - Kapitel 939 ~ Queen begutachtet den Ringkampf weiter.
  18. One Piece-Manga - Der Traum der Soldaten (Band 94) - Kapitel 947 ~ Queen lässt Big Mom fesseln und bringt sie nach Onigashima.
  19. One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 954 ~ Kaido und Big Mom verbünden sich.
  20. One Piece-Manga - Meine Bibel‎ (Band 97) - Kapitel 977 ~ Queen verlangt nach mehr O-Shiruko.
  21. One Piece-Manga - Meine Bibel‎ (Band 97) - Kapitel 978 ~ Queen begrüßt die anwesenden 100-Bestien-Piraten.
  22. One Piece-Manga - Meine Bibel‎ (Band 97) - Kapitel 981 ~ Queen erfährt, dass in Udon doch nicht alles in Ordnung ist.
  23. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 986 ~ Kaido, King, Queen und Jack werden attackiert.
  24. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 990 ~ Queen und Who's Who konfrontieren X. Drake.
  25. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 993 ~ Queen lässt das Eisdämon-Virus frei.
  26. One Piece-Manga - Die Rache der treuen Vasallen (Band 98) - Kapitel 994 ~ Queen gibt Apoo das einzige Gegenmittel.
  27. One Piece-Manga - Strohhut Ruffy (Band 99) - Kapitel 997 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  28. One Piece-Manga - Strohhut Ruffy (Band 99) - Kapitel 1000 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  29. One Piece-Manga - Haoushoku (Band 100) - Kapitel 1006 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  30. One Piece-Manga - Haoushoku (Band 100) - Kapitel 1007 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts